Startseite Tipps & Termine Eisstockschießen – angesagter Wintersport
Bewegung

Eisstockschießen – angesagter Wintersport

Eisstockschießen ist in! Der fröhliche Winterwettkampf bringt selbst Bewegungsmuffel in Schwung und ist für Jung und Alt gleichermaßen geeignet. Früher eher in den schneesicheren Gegenden Süddeutschlands zuhause, hat der beliebte Wintersport inzwischen auch Eissporthallen und Kunsteisbahnen in der ganzen Bundesrepublik erobert. Dabei macht Eisstockschießen nicht nur Spaß, sondern pusht auch die Gesundheit, indem es aktiviert, ohne zu überfordern, und bietet Ausgleich zum bewegungsarmen Alltag. Neben allem Spaß schult es Taktik und Präzision und fördert den Teamgeist. Durch die fließenden Bewegungen im Abwurf werden die Gelenke kaum belastet. Allerdings sind warme Kleidung, festes Schuhwerk und Handschuhe Pflicht, da die Spieler meist ein bis zwei Stunden auf dem Eis verbringen. Vorab empfiehlt sich ein kleines Aufwärmtraining, um Zerrungen und Verspannungen vorzubeugen.

Bildnachweis

  • Teaser_Eisstock_AdobeStock_38699618_.—WoGi–
  • Tipp_Eisstock_AdobeStock_38699618_.—WoGi–

Zusatzinhalte: