Startseite Tipps & Termine Der richtige Beat sorgt für Motivation
Fuß einer Joggerin mit Laufschuh.
Bewegung

Mehr Motivation mit den richtigen Beats

Beim Sport ist Motivation die halbe Miete! Und Musik kann da eine Menge Unterstützung liefern. Denn mit dem richtigen Song lässt sich zum Beispiel auf dem letzten Kilometer noch einmal richtig Tempo machen! Diesen Effekt von Musik und Sport beim Training hat unter anderem auch der Sportpsychologe Dr. Costas Karageorghis wissenschaftlich bewiesen. Seine Studienergebnisse zeigen: Mit dem richtigen Sound schüttet der Körper vermehrt Endorphine, die so genannten Glückshormone, aus. Und die steigern die Motivation, verbessern die Ausdauer und schieben Erschöpfung und Müdigkeit auf. Unabhängig vom persönlichen Musikgeschmack sollten Trainingssongs 160 Beats pro Minute haben, um das Beste aus dem Körper herauszuholen.

Bildnachweis

  • Fotolia_89565347_S/Photpsebia

Zusatzinhalte: