Startseite Tipps & Termine Bluthochdruck bleibt zu oft unerkannt
Nahaufnahme; Blutdruckmessen beim Arzt
Gesundheit

Bluthochdruck bleibt zu oft unerkannt

In Deutschland hat fast jeder fünfte Mann und mehr als jede zehnte Frau Bluthochdruck (Hypertonie), ohne davon zu wissen. Zu diesem Ergebnis kam die nationale Gesundheitsstudie NAKO. Das ist deshalb alarmierend, weil Bluthochdruck unter anderem das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erhöht. Umso wichtiger ist es, den Blutdruck spätestens ab Mitte 40 regelmäßig kontrollieren zu lassen.

Bildnachweis

  • Blutdruck messen; © BillionPhotos.com/stock.adobe.com
  • Blutdruck messen; © BillionPhotos.com/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: