Startseite Tipps & Termine Blumenkohl: Lecker und vielseitig
Geputzte Blumenkohlröschen mit etwas Grün.
Ernährung

Blumenkohl: Lecker und vielseitig

Eine Gemüsesorte, die in der deutschen Küche sehr beliebt ist, ist Blumenkohl. Das liegt nicht nur an seinem angenehm milden Geschmack, sondern auch an seiner Vielseitigkeit, berichtet das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE). Aber das Gemüse punktet auch mit inneren Werten, denn es enthält neben Ballaststoffen auch zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe, und das bei gerade einmal 23 Kalorien pro 100 Gramm kalorienarm.

Die Röschen schmecken roh oder kurz blanchiert im Salat, aber auch gekocht, gedünstet, mariniert und überbacken. Sie sind die ideale Grundlage für Pürees und Suppen und passen als Beilage mit Butter und Semmelbröseln sehr gut zu Fleisch und Fisch. Auch ein indisches Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln und Tomaten ist kulinarisch ein Gedicht. Damit die wertvollen Inhaltsstoffe nicht verloren gehen, empfiehlt das BZfE eine möglichst kurze Garzeit.

 

Bildnachweis

  • Fotolia_155087138_S/Sea-Wave
  • Fotolia_155087138_S/Sea-Wave

Zusatzinhalte: