Startseite Tipps & Termine Blütenduft hemmt Krebswachstum
Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben herausgefunden, dass Darmkrebszellen auf Blütenduft reagieren, besonders auf den der Ligusterblüten.
Gesundheit

Blütenduft hemmt Krebswachstum

Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben herausgefunden, dass Darmkrebszellen auf Blütenduft reagieren. Dabei zeigte sich, dass besonders der Duft von Ligusterblüten ein Wachstum der Tumore bremst oder ganz verhindert. Grund für diesen Effekt ist der Aromastoff Troenan. Jetzt hoffen die Forscher, mit ihren Erkenntnissen neue Therapien entwickeln zu können. Ligusterhecken finden sich in vielen deutschen Vorgärten.

Bildnachweis

  • Fotolia_43066362_S/coulanges
  • Fotolia_43066362_S/coulanges

Zusatzinhalte: