Gesundheit

Bio-Printing

Organe aus dem Drucker

Faszinierend, abstoßend oder einfach eine tolle Chance? Was lange Zeit als Science Fiction galt, könnte in Zukunft Realität werden: Ersatz-Organe aus dem 3-D-Drucker. Wissenschaftlern in North Carolina ist es gelungen, echte Ohren und Muskeln mit einem speziell entwickelten 3-D-Drucker herzustellen und diese auf Tiere zu transplantieren. Nach etwa zwei Monaten wuchsen Blutgefäße in die so hergestellten Prothesen hinein. Noch ist das Verfahren zwar nicht ausgereift genug, um es für die Humanmedizin zu nutzen. Doch das dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein.

Bildnachweis

  • Fotolia_76933378_M/belekekin
  • Fotolia_76933378_M/belekekin

Zusatzinhalte: