Startseite Tipps & Termine Bauchtraining im Sitzen
Illustration einer Frau auf einem Bürostuhl, die Arme und Beine von sich streckt.
Bewegung

Bauchtraining im Sitzen

Ihre Bauchmuskeln können Sie auch ganz nebenbei im Sitzen im Büro trainieren, etwa während der Mittagspause. Besonders leicht geht es mit einem Bürostuhl mit Armlehnen, ein normaler Stuhl und ein Schreibtisch reichen aber auch. Los geht’s: Brust raus, Schultern runter und auf den vorderen Teil des Stuhls setzten. Die Hände liegen auf den Armlehnen oder auf dem Schreibtisch vor Ihnen. Jetzt erst das rechte Knie zur Brust ziehen und dann das linke, die ganz Sportlichen heben direkt beide Beine gleichzeitig an.  Beim Anheben darauf achten, dass der Rücken sich nicht nach hinten neigt. Die Position jeweils 10 Sekunden halten und wieder absetzen. Die Übung so oft wie möglich wiederholen.

Bildnachweis

  • Fotolia_88369786_S/fotohansel
  • Fotolia_88369786_S/fotohansel

Zusatzinhalte: