Startseite Tipps & Termine Augentropfen richtig aufbewahren
Plastik-Einmal-Verpackung für Augentropfen
Gesundheit

Augentropfen richtig aufbewahren

Augentropfen sollten in der Regel nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, das sie in der Kälte zähflüssig und dann nur schlecht in das Auge getröpfelt werden können. Der Kältereiz ist zudem sehr unangenehm für das Auge. Besser ist es, das Fläschchen vor der Anwendung ein wenig anzuwärmen, beispielsweise in der Hosentasche. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel: Augentropfen mit dem Wirkstoff Latanoprost, die zur Senkung eines erhöhten Augeninnendrucks verordnet werden, müssen bis zum Anbruch im Kühlschrank (zwischen 2 und 8 Grad Celsius) gelagert werden.

Bildnachweis

  • Fotolia_80375660_S/mnimage

Zusatzinhalte: