Startseite Tipps & Termine Auch Männer haben Kopfschmerzen
Gesundheit

Auch Männer haben Kopfschmerzen

Kopfschmerzen sind laut einer Untersuchung des Robert Koch-Instituts (RKI) in Deutschland weit verbreitet, am häufigsten sind Migräne und Spannungskopfschmerzen. Wie die Studie zeigt, sind 57,5 Prozent der Frauen und 44,4 Prozent der Männer mindestens einmal pro Jahr davon betroffen. Der Bericht zeigt aber auch, dass nur eine Minderheit der betroffenen Menschen innerhalb eines Jahres ärztliche Hilfe in Anspruch nimmt. Und das obwohl Kopfschmerzattacken bei vielen die Funktionsfähigkeit im Alltag stark einschränken, so das RKI. Die Leistungsfähigkeit im Beruf leidet, ebenso Sozialkontakte und Freizeitaktivitäten. Außerdem berichten Menschen, die vor allem von Migräne betroffen sind, häufiger von Begleiterkrankungen wie Depression, Schlafstörungen oder anderen Schmerzerkrankungen.

Bildnachweis

  • Kopfschmerzen; © pathdoc/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: