Startseite Tipps & Termine Arthrose kaltstellen
ein kleiner Sandhaufen auf einem Tisch
Gesundheit

Arthrose kaltstellen

Wer an Arthrose leidet, stöhnt im Winter oft beim Blick nach draußen: Sinken die Temperaturen, werden die Schmerzen in den Gelenken oft schlimmer. Eine Kombination aus Bewegung und Wärme ist eine gute Gegenstrategie. Auf den ersten Blick ungewöhnlich, aber dennoch sehr wirkungsvoll bei Beschwerden in den Fingern ist folgender Tipp: Im Backofen oder in der Mikrowelle eine Schüssel mit Sand erwärmen und diesen durchkneten. Das Resultat: Die Durchblutung wird erhöht, die Finger werden warm und gleichzeitig ist die Bewegung gut für die Gelenke.

Bildnachweis

  • Fotolia_86790735_S/aruba2000

Zusatzinhalte: