Startseite Tipps & Termine Arthrose ist weit verbreitet
Gelenkverschleiß ist einnormaler Alterungsprozess; bei Beschwerden, beispielsweise bedingt durch extreme Belastungen, spricht man von Arthrose.
Gesundheit

Arthrose ist weit verbreitet

Grundsätzlich ist Gelenkverschleiß ein ganz normaler Alterungsprozess; bei Beschwerden – bedingt durch Veranlagung, Verletzungen oder extremer Belastung – spricht man von Arthrose. Und die trifft immer mehr Deutsche. Laut Deutscher Arthrose-Hilfe leiden in Deutschland etwa fünf Millionen Frauen und Männer unter entsprechenden Beschwerden, Tendenz steigend. Zwei Millionen Menschen haben sogar täglich aufgrund ihrer Arthrose Schmerzen in ihren Gelenken. Am häufigsten betroffen sind Hände, Knie und Hüften. Neben Medikamenten kann auch eine Änderung des eigenen Lebensstils Linderung bringen. Tipps, wie Arthrose-Geplagte gut durch den Winter kommen, gibt es hier.

Bildnachweis

  • Fotolia_119747348_S/narstudio
  • Fotolia_119747348_S/narstudio

Zusatzinhalte: