Das Zeltfestival ist eines der größten, spektakulärsten Kulturfestivals im Ruhrgebiet, das in mediterraner Atmosphäre am Kemnader See in Bochum stattfindet.
Termine

Zeltfestival Ruhr 2018

Das Zeltfestival Ruhr steht wieder an! Wenn die Zelte vom 16. August bis zum 1. September 2019 am Kemnader See aufgestellt werden, können sich Besucher auf etwas gefasst machen: das Top-Event bringt ein Programm mit sich, das vor Talenten nur so strotzt. Mit Auftritten von CRO, Namika, Rea Garvey und vielen weiteren, wird auch das kommende Zeltfestival garantiert ein Knaller!

 

Einige Künstler sind schon bestätigt für das 12. Zeltfestival Ruhr, darunter Top-Acts wie Samy Deluxe, Katie Melua und Andreas Bourani. Auf dem beliebten Festival treten seit jeher viele der beliebtesten Musiker und Comedians auf – da bleibt der Erfolg nicht aus! Das Zeltfestival Ruhr, liebevoll ZfR genannt, hat sich schnell in den Rängen der großen Festivals etabliert und jedes Jahr freuen sich Massen an Besuchern darauf, das Spektakel mitzuerleben. Auch 2019 bietet das ZfR wieder eine Vielzahl an (inter)nationalen Künstlern. Das Programm besteht jedoch nicht nur aus Auftritten von großen Stars, das Zeltfestival Ruhr hat noch um einiges mehr zu bieten.

Markt der Möglichkeiten

Der große Markt der Möglichkeiten auf dem Außengelände des Festivals am Kemnader See ist seit 2008 eine Tradition auf dem ZfR. Hier bieten internationale Künstler und Kunsthandwerker über den gesamten Festivalzeitraum ein breites Kreativ-Sortiment an, da ist sicher für jeden was dabei! Schmuck, Accessoires, Kulinarisches aus aller Welt oder auch mal direkt aus der Region lassen sich auf diesem Markt der besonderen Art finden. Nicht nur für Besucher sondern auch für die Künstler ist der Markt etwas ganz besonderes, hier werden neue Trends gezeigt, es lassen sich Ideen finden und Freundschaften schließen.

Natürlich werden auch die kleinen Gäste nicht vernachlässigt! Mit einem bunten Kinderprogramm wird das Zeltfestival Ruhr nicht nur für ausgewachsene Festivalbesucher ein Spaß! Auch die Gastronomie hat auf dem Zeltfestival Ruhr einen besonders hohen Stellenwert. Ausgewählte Lokale bieten internationale Speisen und Getränke und versorgten im letzten Jahr ca. 130.000 Besucher. Besonders empfohlen wird eine Mahlzeit im exklusiven Restaurant „La Mama“, für das schon jetzt reserviert werden muss!

(Quelle: ruhr-guide.de)