Seit dem Jahr 2003 findet am 13. September jährlich der Tag des positiven Denkens statt. Ins Leben gerufen wurde er von Jake Hellbach.
Gesundheit

Tag des positiven Denkens

Seit dem Jahr 2003 findet am 13. September jährlich der Tag des positiven Denkens statt. Ins Leben gerufen wurde er von Jake Hellbach. Die US-amerikanische Unternehmerin wollte darauf aufmerksam machen, dass eine positive Einstellung dabei hilft, schwierige Aufgaben und Situationen zu meistern. Am Tag des positiven Denkens sollte man versuchen, keine Energie an negative Gedanken zu verschwenden. Und falls sie sich doch mal zwischendurch melden, hilft es, sich selbst zu sagen: Heute ist ein toller Tag!