Ist Müdigkeit in diesen Tagen ein Dauerbegleiter? Damit sind Sie nicht allein. Schuld daran ist das Hormon Melatonin, das der Körper vermehrt ausschüttet.
Bewegung

So bekämpfen Sie Winter-Müdigkeit

Ist Müdigkeit in diesen Tagen ein Dauerbegleiter? Damit sind Sie nicht allein. Schuld daran ist das Hormon Melatonin, das der Körper während der dunklen Jahreszeit in größeren Mengen ausschüttet. Mit ein paar Tricks bleiben Sie trotzdem fit und munter, dazu zählt auch, dass Sie Ihre Abwehrkräfte stärken – etwa mit vielen Vitaminen. Vor allem hilft aber: Licht tanken! Nutzen Sie jede Gelegenheit für einen Gang an der frischen Luft. Denn Tageslicht baut das Schlafhormon ab. Die Bewegung kurbelt zusätzlich den Kreislauf an und sorgt für Glückshormone – ebenfalls ein natürlicher Gegner des Melatonins. Wer insgesamt 30 Minuten pro Tag in Bewegung ist, verbraucht außerdem pro Woche immerhin rund 750 Kalorien (bei 75 Kilo Körpergewicht).