Endlich wieder Fußball-WM! Doch nicht nur gucken, sondern selbst aktiv werden und mal wieder mit Freunden zum kicken verabreden.
Bewegung

Selbst kicken hält fit

Endlich wieder Fußball-WM! Doch nicht nur gucken, sondern selbst aktiv werden und mal wieder mit Freunden zum kicken verabreden. Schließlich ist das gemeinsame Fußballspielen ein prima Training für Muskeln und Kreislauf. Zudem wirkt sich Deutschlands beliebtester Sport ziemlich positiv auf die Gesundheit aus, genauer gesagt auf Herz, Cholesterinwerte, Blutdruck, Immunsystem und Knochendichte. Wer regelmäßig spielt, fördert Kraft genauso wie Koordination. Man braucht allerdings auch einiges an Ausdauer, um die temporeichen 90 Minuten durchzuhalten. Dafür wird ordentlich die Fettverbrennung angekurbelt: In 90 Minuten verbrennen Sie rund 800 Kalorien (bei 75 Kilogramm Körpergewicht).