Männer und Frauen können durch Krafttraining ihre Gedächtnisleistung verbessern
Bewegung

Schlau durch Krafttraining

Beim Krafttraining werden nicht nur Muskeln gestärkt, sondern auch das Gehirn. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler der Universität von Sydney. Nachdem Studienteilnehmer sechs Monate lang zweimal die Woche ein Muskeltraining absolviert hatten, schnitten sie bei Gedächtnistests deutlich besser ab als vor dem Training. Die Forscher vermuten, dass die beim Sport ausgeschütteten Hormone auch die kognitiven Fähigkeiten erhöhen. Der Effekt scheint sich aber nur dann einzustellen, wenn dass Training so intensiv ist, dass man auch tatsächlich mehr Kraft bekommt.