Marzipan oder Persipan – was ist eigentlich der Unterschied?
Ernährung

Marzipan oder Persipan?

Stollen, Dominosteine oder Spritzgebäck. Gerade in der Weihnachtsbäckerei wird für viele Leckereien Marzipan verwendet. Doch nicht immer steckt auch das drin, was Verbraucher erwarten. Da Marzipan aus Mandeln hergestellt wird und dies ein relativ teurer Rohstoff ist, suchte man in der Industrie nach einer günstigeren Alternative und entwickelte das sogenannte Persipan. Ein Kunstwort aus dem Lateinischen, abgeleitet von „persicus“ (Pfirsich) und „pan“ (Brot). Bei der Herstellung werden nämlich statt Mandeln preisgünstigere Aprikosen- oder Pfirsichkerne eingesetzt und außerdem mehr Zucker verarbeitet sowie Glukosesirup oder Sorbit beigemischt. Ein Blick auf die Liste der Zutaten lohnt sich: Wenn Produkte Persipan enthalten, muss dies auf der Verpackung deklariert werden. Rein äußerlich sind die beiden Grundstoffe nämlich nicht voneinander zu unterscheiden und auch im Geschmack ähneln sie sich sehr.