Überschüssige Pfunde lassen sich am besten mit Ausdauer-Sport bekämpfen: Walken, Schwimmen, Aerobic oder ab auf den Cross-Trainer.
Bewegung

Machen Sie Sport vor dem Frühstück

Überschüssige Pfunde lassen sich am besten mit Ausdauer-Sport bekämpfen: Walken, Schwimmen, Aerobic oder ab auf den Cross-Trainer. Doch gerade (Wieder-)Einsteiger sollten es nicht übertreiben. Denn wer an seine Grenzen geht, verbrennt eher die Kohlenhydrate im Blut statt das gewünschte Körperfett. Daher sollten Sie auf einen niedrigen Puls achten und eher auf eine längere Dauer setzen. Bei einer Stunde Walken verbrennen Sie z. B. 400 Kalorien (bei 75 Kilo Körpergewicht). Noch ein Tipp: Sport hat vor allem vor dem Frühstück einen hohen Fettumsatz. Also früh raus oder zumindest vorher zwei Stunden nichts essen.