Kaktusfeigen gelten schon lange als eine Delikatesse, aber jetzt kommen auch die Blätter von Kakteen als neues Superfood auf den Teller.
Ernährung

Food-Trend: Kakteen-Blätter

Kaktusfeigen gelten schon lange als eine Delikatesse, aber jetzt kommen auch die Blätter von Kakteen auf den Teller. Der Trend stammt, wie so oft, aus den USA. Dort verarbeiten immer mehr Restaurants die langen, dünnen Blätter der Feigenkakteen zu Smoothies, Salaten oder Wraps. Abgeschaut haben sich die Amerikaner das von den Nachbarn aus Mexiko. Dort heißt das vermeintlich neue Superfood Nopalitos und gehört schon lange zu den Beilagen-Klassikern. Geschmacklich lassen sich die Kakteen-Blätter mit kaum einer heimischen Frucht vergleichen, inhaltlich besticht sie mit vielen Vitaminen, Antioxidantien und Elektrolyten.