Schaumbad hilft beim Abnehmen
Gesundheit

Ein Schaumbad hilft
beim Abnehmen

Einfach mal abtauchen und entspannen, ein Schaumbad kann helfen, vom Alltag abzuschalten. Und zwar nicht nur am heutigen Tag des Schaumbades. Je nach Zusatz unterstützt es auch noch die Gesundheit, indem es gegen Muskelschmerzen oder Erkältungsbeschwerden hilft. Doch damit nicht genug: Dr. Steven Faulkner, Wissenschaftler an der britischen Louborough University, hat herausgefunden, dass ein heißes Bad auch überschüssige Pfunde schmelzen lässt. Wer 60 Minuten in der Wanne liegt, verbraucht beim Baden 126 Kalorien, was immerhin einem 25-30 minütigen Spaziergang entspricht. Damit der Muskelaufbau nicht zu kurz kommt, sollte regelmäßige Bewegung dennoch nicht zu kurz kommen. Außerdem benötigt die Haut während und vor allem nach dem Baden intensive Pflege, damit der natürliche Säureschutzmantel keinen Schaden nimmt. Badezusätze und anschließend verabreichte Körper-Lotionen sollten deshalb am besten rückfettend sein.