Bei Schmerzen greifen die einen sehr schnell zu einer Tablette und bei den anderen heißt es: erst einmal die Zähne zusammenbeißen!
Gesundheit

Besser nicht die Zähne zusammenbeißen

Bei Schmerzen greifen die einen sehr schnell zu einer Tablette und bei den anderen heißt es: erst einmal die Zähne zusammenbeißen! Laut Umfrage eines Pharmaherstellers versuchen 49 Prozent ganz ohne Schmerzmittel auszukommen. Gut jeder Fünfte geht sogar davon aus, dass es den Körper abhärtet, wenn man Schmerzen aushält. Aber das ist ein Irrtum. Zwar sollte man nicht leichtfertig zu Schmerzmitteln greifen, doch bei Personen, die immer nur die Zähne zusammenbeißen, kann sich leichter ein Schmerzgedächtnis bilden. Um das zu verhindern, sollte frühzeitig und konsequent behandelt werden.