Ernährung

Reife Früchtchen

Den meisten von uns ist es schon einmal passiert: Man hat eine Schale mit verschiedenen Obst- und Gemüsesorten arrangiert, aber schon nach kurzer Zeit ist alles verdorben. „Schuld“ ist das Ethylen, ein natürliches Reifungsgas, das einige Früchte verströmen. Dazu zählen beispielsweise Äpfel, Birnen, Mangos und Pfirsiche. Lagert man sie zusammen mit besonders ethylenempfindlichem Obst und Gemüse wie etwa Kiwis, Tomaten und Gurken, wird deren Reifungsprozess wiederum beschleunigt, wodurch sie schneller verderben. Tipps zur richtigen Lagerung von Obst und Gemüse gibt es unter anderem hier.