Startseite Gesundheit Ernährung Tee-Genuss: Was können Kräutertees?
Teetasse aus Glas gefüllt mit Kräutertee
Lesen Sie alle Artikel zum Thema: Liste anzeigen
Ernährung

Tee-Genuss

Ob Bauchweh, Nervosität oder Erkältung – gegen die meisten leichteren Beschwerden sollen verschiedene Kräutertees helfen. Wobei der Begriff „Tee” in diesem Zusammenhang zwar umgangssprachlich sehr verbreitet, per Definition aber falsch ist. Laut Lebensmittelrecht handelt es sich nämlich um ein sogenanntes teeähnliches Erzeugnis oder anders formuliert, um ein aromatisches Aufgussgetränk. Name hin oder her, sobald Kräutertees als Arzneimittel eingesetzt werden, sollte man sich sowohl bei der Zubereitung als auch beim Verzehr an die empfohlene Dosierung bzw. Trinkmenge halten. Denn falsch angewendet kann aus jedem Kraut statt einem Heilmittel ein Gift werden.

 

 

Claudia Rembecki

Redakteurin, BARMER | Unternehmenskommunikation

Lesen Sie alle Artikel zum Thema:

Bildnachweis

  • Gerd Gropp/stock.adobe.com
  • Gerd Gropp/stock.adobe.com
  • megakunstfoto/stock.adobe.com
  • calamardebien/stock.adobe.com
  • Johanna Mühlbauer/stock.adobe.com
  • Sonja Birkelbach/stock.adobe.com
  • Magdalena Kucova/stock.adobe.com
  • womue/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: