Services

Blick hinter die Kulissen

4

Egal in welchem Alter, jeder kann jederzeit zu einem Pflegefall werden. Dann brauchen vor allem Angehörige eine gute Beratung, um eine gute Versorgung zu gewährleisten. Unterstützung erhalten BARMER Versicherte dabei in den BARMER Pflegezentren, so wie in Karlsruhe. Werfen Sie hier einen ersten kurzen Blick hinter die Kulissen.

Claudia Rembecki

Redakteurin, BARMER Unternehmenskommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Netiquette:
Wir freuen uns auf einen regen und fairen Austausch mit Ihnen und bitten Sie um die Beachtung folgender Punkte:
  • Eingehende Kommentare werden werktäglich bearbeitet und so veröffentlicht, wie sie eingereicht werden. Beiträge vom Wochenende werden montags publiziert.
  • Wir behalten uns vor, Kommentare abzulehnen, die anstößig, gesetzeswidrig, beleidigend, diskriminierend oder diffamierend sind.
  • Bitte verzichten Sie auf Beiträge und Links mit Werbung und anderen kommerziellen Inhalten.
  • Wir bitten um Verständnis, dass die Redaktion keine individuellen Leistungsanfragen beantwortet. Bitte nutzen Sie dafür den kostenlosen Telefonservice der BARMER unter der Rufnummer 0800 333 1010 oder den Service-Bereich bei barmer.de
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Kommentar
  1. Man muß auch mal ein Lob aussprechen, wie toll Sie informieren und sich sorgen man fühlt sich super gut aufgehoben und
    versorgt bei der “ BARMER „. Danke. ( „Pflegefall“ ) Herwig Lutterbach

  2. Ich bin von 07.11.17-28.11.17. im Reha-Zentrum Prerow an der Ostsee gewesen alle Anwendungen waren ok ,das Essen war sehr gut. Man konnte Fahrrad fahren ohne Ende .Die Ostsee 100 Meter weit.Note sehr gut. Horst Wulff Mellenrader Weg 10 24214 Schinkel.

    1. Guten Morgen Frau Radtke,
      das ist so pauschal leider nicht zu beantworten. Bitte wenden Sie sich doch an unsere kostenlose Service-Hotline (0800 333 1010), dort kann man Ihnen sicher konkret weiterhelfen.
      Beste Grüße
      Claudia Rembecki