Apps sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Allein rund um das Thema Gesundheit gibt es mehr als 100.000 unterschiedliche Angebote. Die einen zählen Kalorien, andere schicken Notrufe, wieder andere sollen zu mehr Bewegung motivieren und, und, und. So unterschiedlich die einzelnen Angebote auch sein mögen, sie alle versprechen ein gesünderes Leben. Doch längst nicht alle können dieses Versprechen auch wirklich einhalten. Da die Spreu vom Weizen zu trennen, fällt vielen Nutzern schwer. Für BARMER-Versicherte ist es leichter, denn die BARMER unterstützt sie mit einem eigenen Angebot. Ob Rückentraining, Einschlafhilfe, Meditations-Coach, Erste-Hilfe-Infos oder direkter Draht zum Teledoktor – hier können die Nutzer sicher sein, dass die Apps und Skills wissenschaftlich geprüft sind, und mit ihnen ihre Smartphones oder Tablets in mobile Gesundheitsberater verwandeln.

Eine Übersicht über alle Apps finden Sie hier. Die Neuzugänge stellen wir Ihnen in dieser Beitragssammlung vor.

Claudia Rembecki

Redakteurin, BARMER Unternehmenskommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Netiquette:
Wir freuen uns auf einen regen und fairen Austausch mit Ihnen und bitten Sie um die Beachtung folgender Punkte:
  • Eingehende Kommentare werden werktäglich bearbeitet und so veröffentlicht, wie sie eingereicht werden. Beiträge vom Wochenende werden montags publiziert.
  • Wir behalten uns vor, Kommentare abzulehnen, die anstößig, gesetzeswidrig, beleidigend, diskriminierend oder diffamierend sind.
  • Bitte verzichten Sie auf Beiträge und Links mit Werbung und anderen kommerziellen Inhalten.
  • Wir bitten um Verständnis, dass die Redaktion keine individuellen Leistungsanfragen beantwortet. Bitte nutzen Sie dafür den kostenlosen Telefonservice der BARMER unter der Rufnummer 0800 333 1010 oder den Service-Bereich bei barmer.de
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Kommentar
  1. Auch in unseren alten Tagen, gesundheitlich etwas reduziert, nehmen wir gerne alle Informationen
    zur Kenntnis, stets mit der Zuversicht auf positive Wirkungen für Gesundheit.
    Mit der Barmer sind wir sehr zufrieden und seit mehr als 50 Jahre Mitglied.