Gesundheit Zahngesundheit

Gesunde Zähne

Für gesunde Zähne sollte jeder unbedingt regelmäßig Zeit und Sorgfalt aufbringen. Schließlich werden sie ein Leben lang gebraucht. Die Grundlagen dafür werden bereits vor der Geburt gelegt. Von Aufbauendem für die Zahnsubstanz bis zum richtigen Zähneputzen – hier ein paar wichtige Tipps für einen langfristigen Erhalt der Zahngesundheit.

Entscheidend: die Zahnputztechnik

Heftiges Schrubben beim Zähneputzen gefährdet das Zahnfleisch und kann auf Dauer auch die empfindlichen Zahnhälse freilegen. Zu harte Borsten können obendrein den Zahnschmelz beschädigen. Es empfiehlt sich, die Bürste besser mit kreisenden oder wischenden Bewegungen zu führen, „von Rot nach Weiß“, vom Zahnfleisch zum Zahn. Mit einer leichten Drehung der Bürste in Richtung Zahnfleisch erreichen die Borsten die Zahnzwischenräume ohne Druck.

Elektrische Zahnbürsten zeigen heute per Signalton an, ob zu viel Druck ausgeübt wird und wie lange geputzt werden sollte.

 

Videoanleitung: Zähneputzen nach der KAI-Technik

Quelle: Arbeitskreis Zahngesundheit Westfalen-Lippe

Doris Goedecke-Vorberg

Doris Goedecke-Vorberg, Redaktion BARMER Unternehmenskommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Netiquette:
Wir freuen uns auf einen regen und fairen Austausch mit Ihnen und bitten Sie um die Beachtung folgender Punkte:
  • Eingehende Kommentare werden werktäglich bearbeitet und so veröffentlicht, wie sie eingereicht werden. Beiträge vom Wochenende werden montags publiziert.
  • Wir behalten uns vor, Kommentare abzulehnen, die anstößig, gesetzeswidrig, beleidigend, diskriminierend oder diffamierend sind.
  • Bitte verzichten Sie auf Beiträge und Links mit Werbung und anderen kommerziellen Inhalten.
  • Wir bitten um Verständnis, dass die Redaktion keine individuellen Leistungsanfragen beantwortet. Bitte nutzen Sie dafür den kostenlosen Telefonservice der BARMER unter der Rufnummer 0800 333 1010 oder den Service-Bereich bei barmer.de
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.