halb zehn - das Frühstückskochbuch von Stiftung Warentest
Dialog

Gewinnspiel

 

Was lockt morgens wirklich aus dem Bett? Ein warmes Porridge mit köstlichem Brombeer-Salbei-Kompott oder doch eher ein erfrischender Erdbeer-Basilikum-Kefir? Das Frühstück genießen, mit Muße und Leichtigkeit zubereiten und so die Weichen für einen gelungenen Tag stellen. Das hatte die Kölnerin Agnes Prus im Sinn, als in ihr der Wunsch waberte, ein Buch zum Thema „Frühstück“ zu machen.
Enstanden ist aus dieser Idee halb zehn, das neue Standardwerk von Stiftung Warentest mit rund hundert einzigartigen Rezepten für jeden Geschmack und Geldbeutel. Von verführerischen Pistazien-Walnuss-Schnecken mit Honiglasur über eine pikante Shakshuka mit Fetakäse und Zough-Gewürzmischung bis hin zu duftenden selbstgebackenen Sauerteig-Baguettes. (Bild oben v.l.n.r.)

Ungewöhnliche Vielfalt an Aromen

In ihrem Buch geht es Agnes Prus um die Lust, den Tag mit etwas Besonderem zu beginnen, jenseits von halbherzig geschmierten Käse- oder Marmeladenbroten. Dennoch sind die meisten Rezepte von ihr so gestrickt, dass man ihre Frühstücksvorschläge auch mit wenig Zeit am Morgen genießen kann. Vieles lässt sich super vorbereiten, sogar mehrere Tage im Voraus. Anderes wiederum ist im Handumdrehen fertig. Natürlich sind auch einige Gerichte dem gemütlichen Wochenende vorbehalten. Die Tage, an denen man Zeit hat, voller Hingabe beispielsweise einen Brotteig zu hegen und zu pflegen.

Halb zehn – das Frühstückskochbuch von Stiftung Warentest / Autorin Agnes Prus
Autorin Agnes Prus

Mit ihren Frühstücksideen schafft die Kölnerin eine überraschende Vielfalt von Aromen, verbindet spielerisch Einflüsse aus aller Welt mit beliebten Klassikern und kombiniert regional angebautes Obst und Gemüse mit außergewöhnlichen Gewürzen und vielen Kräutern. Auf über 239 Seiten enthält halb zehn eine sehr große Auswahl an Rezepten. Von Broten und Gebäck über Aufstriche, Eiergerichte und Müsli bis hin zu Getränken.

Das Frühstückskochbuch ist für 34,90 Euro im Handel erhältlich
(ISBN 978-3-86851-476-6)
und kann auch online unter www.test.de  bestellt werden.

Mit etwas Glück gewinnen Sie jetzt ein Exemplar dieses neuen Standardwerkes von Stiftung Warentest.

  • Wie heißt die Autorin von „halb zehn – das Frühstückkochbuch“?
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Teilnahmeschluss: 30.6.2018

 

*Wir danken Stiftung Warentest für die Bereitstellung der Preise.