Datenschutz!

Bestmöglicher Schutz für Ihre Daten

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns deshalb sehr wichtig. Wir sagen Ihnen, wann wir welche Daten speichern und wofür wir sie verwenden.

 

Personenbezogene Daten werden auf in der Online-Ausgabe des BARMER Magazins nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Die BARMER hält sich strikt an die Vorschriften zum Datenschutz.

Hier lesen Sie:

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Unverschlüsselte E-Mails können von Unbeteiligten gelesen werden. Deshalb beantworten wir persönliche Leistungsanfragen, die sensible Sozialdaten enthalten, in Ihrem Interesse auf dem herkömmlichen Postweg oder im geschützten BARMER Postfach, sofern Sie für diesen Service angemeldet sind.

Bitte nutzen Sie für Leistungsanfragen unseren E-Mail-Service.

 

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Ihre Daten werden ohne eine Ermächtigung nicht an Dritte weitergegeben und für keine anderen Zwecke als die genannten verwendet. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden dann umgehend gelöscht.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz und die BARMER Grundsätze für die Datensicherheit eingehalten werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Sozialgeheimnisses verpflichtet und werden regelmäßig in die Datenschutz-Grundsätze eingewiesen. Von uns beauftragte Dienstleister sind vertraglich an die Regelungen des Sozialgesetzbuches (SGB), an das Bundesdatenschutzgesetz und die Datenschutzerklärung der BARMER gebunden.

Die BARMER schützt Ihre Versichertendaten nach den aktuellen Erfordernissen an Sicherheit und Datenschutz vor dem Zugriff Unbefugter.
Schützen Sie Ihre Krankenversicherungsdaten zusätzlich vor krimineller Energie, indem Sie Ihre Versichertenkarte stets genauso sicher aufbewahren, wie Sie dies mit Ihrer EC- und Kreditkarte tun. Geben Sie diese auf keinen Fall an Dritte weiter.
Und falls Ihnen tatsächlich einmal die Versichertenkarte abhanden kommen oder entwendet werden sollte, informieren Sie unbedingt sofort Ihre Krankenkasse. Die BARMER erreichen Sie rund um die Uhr unter der Rufnummer 0800 333 1010.
So können Sie helfen, Missbrauch zu vermeiden.

Wenn Sie den Newsletter des BARMER Magazins abonnieren, werden Ihre E-Mail-Adresse, Anrede, Vorname, Nachname auf einem gesicherten Server gespeichert. Diese Daten setzen wir ausschließlich für den Versand der Newsletter ein. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter und nutzen sie auch nicht für sonstige Zwecke.

Zur ständigen Verbesserung des Newsletter-Angebots führen intern eigene Statistiken, welche Inhalte bevorzugt genutzt werden.

Das Anmeldesystem mit einer zusätzlichen Bestätigungsnachricht, die einen Link zur endgültigen Registrierung enthält (Double-opt-in) gewährleistet, dass der Newsletter von Ihnen explizit erwünscht ist.

Am Ende jedes Newsletters finden Sie einen Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können.

An einigen Stellen fragen wir nach bestimmten Informationen, um Ihnen die richtigen Tipps und Antworten zu geben. Diese Daten können nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden.

Die BARMER erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log FilesInformationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Server wird Ihre IP-Adresse für einen kurzen Zeitraum gespeichert. Die Speicherung dient dazu, IT-Gefahren wie Spam, Viren oder Attacken auf unsere Server zu erkennen beziehungsweise nachträglich verfolgen zu können.

Die Anforderungen des Telemediengesetzes (TMG) werden erfüllt.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von unserem Webserver bei jedem Ihrer Besuche vorübergehend bei uns abgelegt wird.

Wir verwenden Cookies, um wichtige Benutzerfunktionen zu realisieren. Immer dann, wenn Sie einen Onlineservice nutzen, erhalten Sie lediglich eine Identifikationsnummer, die in einem Cookie festgehalten wird. Die gespeicherten Cookies enthalten also keine personenbezogenen Daten.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die
Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

 

Ihre Daten werden in unserem Online-Magazin für die Datenübertragung über das Internet unter Verwendung der SSL-Verschlüsselung (Verschlüsselung via secuer socket layer) geschützt, so dass sie für Unbefugte nicht zu lesen sind. Wir verwenden eine 128-bit-Verschlüsselung.

Alle von ihnen eingegebenen persönlichen Daten werden auf einem besonders geschützten Server gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen befugten BARMER Mitarbeitern und Beauftragten der BARMER erlaubt, die mit der technischen und redaktionellen Betreuung des BARMER Magazins betraut sind.

Natürlich erhalten Sie auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die über Ihre Person gespeicherten Daten.

Von jedem Online-Service-Angebot können Sie sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Angaben werden nach der Abmeldung automatisch gelöscht.

Sie haben Fragen zur Datensicherheit? So erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten:

BARMER
Datenschutzbeauftragter

Rainer Hilbert

Lichtscheider Straße 89
42285 Wuppertal

Telefon: 0800 33 20 60 99 0*
* Anrufe aus den deutschen Fest- und Mobilfunknetzen sind für Sie kostenfrei.

E-Mail: Rainer Hilbert