Startseite Gesundheit Vorsorge Darmkrebs-Früherkennung
Ein junger Mann wäscht sich im Bad die Hände

Darmkrebs-Früherkennung

Darmkrebs muss nicht entstehen, wenn seine Vorstufen rechtzeitig erkannt werden – etwa durch einen Stuhltest. Den können BARMER-Versicherte ab 40 sich sogar einmal im Jahr nach Hause schicken lassen.

Hier finden Sie ausführliche Informationen rund um die Darmkrebs-Früherkennung

Claudia Rembecki

Redakteurin, BARMER | eMagazin

Bildnachweis

  • Darmkrebsvorsorge; © Getty Images, Bildnummer: 1326610911

Zusatzinhalte: