Von „A“ wie aktiv Sport treiben bis „Z“ wie Zahnreinigung – seit Jahren belohnt die BARMER gesundheitsbewusstes Verhalten ihrer Versicherten – mit Bonuspunkten und attraktiven Prämien. Den Nachweis erhielten Teilnehmende in der Vergangenheit durch einen Stempel in dem Bonusheft zum Bonusprogramm. Inzwischen gibt es einen zweiten Weg: Wer möchte, kann ab sofort am digitalen Bonusprogramm der BARMER teilnehmen. Mit der neuen BARMER Bonus-App lassen sich ganz bequem Punkte sammeln, Nachweise hochladen und Prämien bestellen. Die Bonus-App kann sowohl mit einem Smartphone (Betriebssysteme iOs und Android) als auch über den Browser eines Desktop-Computers oder mobilen Endgeräts genutzt werden.

Grundsätzlich gelten auch in der digitalen Version die Spielregeln des BARMER-Bonusprogramms. Nutzer haben darüber hinaus die Möglichkeit, an der sogenannten Plus-Challenge unseres Partners Arvato teilzunehmen. Hier können sie, zum Beispiel mit Tracking-Apps und Wearables, von Level zu Level aufsteigen und der BARMER gleichzeitig helfen, das Bonusprogramm weiterzuentwickeln. Für die aktive Teilnahme können viele Rabattangebote unterschiedlicher Prämienpartner aus dem Gesundheitsbereich erreicht werden.

Weitere Informationen zum digitalen Bonusprogramm der BARMER, inklusive einem Fragen-und-Antworten-Katalog, finden Sie hier.

Claudia Rembecki

Redakteurin, BARMER Unternehmenskommunikation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Netiquette:
Wir freuen uns auf einen regen und fairen Austausch mit Ihnen und bitten Sie um die Beachtung folgender Punkte:
  • Eingehende Kommentare werden werktäglich bearbeitet und so veröffentlicht, wie sie eingereicht werden. Beiträge vom Wochenende werden montags publiziert.
  • Wir behalten uns vor, Kommentare abzulehnen, die anstößig, gesetzeswidrig, beleidigend, diskriminierend oder diffamierend sind.
  • Bitte verzichten Sie auf Beiträge und Links mit Werbung und anderen kommerziellen Inhalten.
  • Wir bitten um Verständnis, dass die Redaktion keine individuellen Leistungsanfragen beantwortet. Bitte nutzen Sie dafür den kostenlosen Telefonservice der BARMER unter der Rufnummer 0800 333 1010 oder den Service-Bereich bei barmer.de
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.